Der digitale Euro, die Krypto-Währung, die mit der Bitcoin konkurrieren wird

Laut einer Studie, die vom Royal Vegas Online Casino durchgeführt wurde, akzeptieren fast 20 Prozent der Online-Casinos Bitcoin für das Tätigen und Empfangen von Transfers. Diese Branche stellt nur einen kleinen Prozentsatz der Unternehmen dar, die diese Krypto-Währung für Transaktionen akzeptieren. Aus diesem Grund hat die Europäische Union beschlossen, den digitalen Euro einzuführen, die Krypto-Währung, die mit Bitcoin und den digitalen Währungen von Ländern wie China und Russland konkurrieren wird. In diesem Zusammenhang gibt es bereits fünf spanische Banken, die autorisiert sind, die ersten Tests dieser neuen Krypto-Währung durchzuführen.

Die Ankunft des digitalen EuroDer

digitale Euro ist eine Alternative zur Bitcoin, die von der Europäischen Zentralbank ausgegeben wird. Dies bedeutet, dass der digitale Euro im Gegensatz zu anderen Krypto-Währungen wie Bitcoin von einem Finanzinstitut reguliert wird und den eigenen Gesetzen des Kontinents entsprechen muss.

Daher wird der digitale Euro ein digitaler Aktivposten sein, der die Währung der Länder darstellt, die den Euro als Währung verwenden. In Spanien hat die Europäische Zentralbank fünf Banken ermächtigt, Tests im Zusammenhang mit der Funktionsweise des digitalen Euro durchzuführen. So werden Santander, bankia, BBVA, Banco Sabadell und Caixa Bank mit Iberpay, dem Dienstleistungsunternehmen für digitale Zahlungen, zusammenarbeiten, das die Operationen konzentrieren wird. Die Entwicklung des Projekts begann 2019, immer mit dem Ziel, mit anderen Kryptosystemen wie Bitcoin zu konkurrieren, und die ersten Tests sollten im August dieses Jahres durchgeführt werden; die Pandemie verlangsamte jedoch die Pläne. Es wird also damit gerechnet, dass dieses Projekt im Oktober durchgeführt wird, was langfristig zum Wegfall von Bargeld führen könnte.

Die Hauptvorteile des

digitalen EuroDie

Hauptvorteile der Einführung des digitalen Euro auf dem europäischen Kontinent sind folgende
  • Einerseits wird sie allen Transaktionen innerhalb der Europäischen Union Unmittelbarkeit verleihen. Auf diese Weise werden Unternehmen und Privatpersonen in der Lage sein, sofort Geld zu senden und zu empfangen.
  • Auf der anderen Seite liegen die von Krypto-Währungen behandelten Werte unter 1 Cent. Das bedeutet, dass die Einführung des digitalen Euro eine breite Palette neuer Investitionsmöglichkeiten bietet.
  • Schließlich wird der digitale Euro auf der Blockkettentechnologie basieren, die die Sicherheit und die Unterstützung bietet, die für einen vertrauensvollen Betrieb erforderlich sind. Die durch diese neue Technologie ermöglichte Kontrolle wird die Möglichkeiten von Betrug und Gelddiebstahl verringern.
Der digitale Euro soll mit Bitcoin und anderen Krypto-Währungen konkurrieren und so die technologische und finanzielle Entwicklung vorantreiben, die langfristig den Bargeldumlauf verhindern wird. Die Europäische Zentralbank wird zusammen mit Iberpay den Pilotversuch zur Einführung des digitalen Euro beginnen, indem sie mit fünf spanischen Banken zusammenarbeitet.

Die Unmittelbarkeit, der Wert der digitalen Währung und die Sicherheit der Transaktionen werden neue wirtschaftliche Möglichkeiten eröffnen. Wird der Test erfolgreich sein?.